OE3BLC
CLIPEUM - Software
Bei der clipeum-Software handelt es sich um die Steuerlogik für Montierungen zur Himmelsbeobachtung.
Die Installation von Clipeum setzt auf dem Ergebnis aus dem Abschnitt Hardware auf.
Erstinstallation RPI
Für die erste Installation sind einige vorbereitende Maßnahmen nötig.
1. Download von Clipeum: wget -q https://oe3blc.uber.space/clipeum/software/clipeum.tar.bz2
2. Anlage eines Ordners für Clipeum: mkdir ~/clipeum
3. Entpacken des Archivs in den Zielordner: tar -xjf clipeum.tar.bz2 -C ~/clipeum/
4. In den Ordner mit der Clipeum-Pythonsoftware wechseln: cd ~/clipeum
5. Template der Konfigurationsdatei umbenennen: mv template_clipeum.sl3 clipeum.sl3
6. Abhängige Pythonprojekte installieren (dauert etwas): sudo pip3 install -r requirements
Update RPI
Beim Update müssen lediglich die Projektdateien ersetzt werden. Die Einstellungen werden in der Datei clipeum.sl3, einer SQLite3 Datenbank, gespeichert. Achte darauf, diese nicht zu überschreiben.

Clipeum wurde zuletzt aktualisiert am 28.09.2019 um 14:38.

1. Download von Clipeum: wget -q https://oe3blc.uber.space/clipeum/software/clipeum.tar.bz2
2. Entpacken des Archivs in den Zielordner: tar -xjf clipeum.tar.bz2 -C ~/clipeum/
3. Kontrolle ob es neue Konfigurationsparameter gibt.
Installation Interface
Im Projektordner gibt es einen Unterordner Namens Arduino. Darin findet sich der Arduino-Sourcecode des Interface.
Die Arduino-IDE zum Kompileren und übertragen auf das Interface (Arduino NANO) sind auf der Arduino Homepage zu finden.
Erstinstallation und Update funktionieren auf die gleiche Weise.
Inbetriebnahme
1. Es ist erforderlich immer im Ordner mit der Clipeum-Pythonsoftware zu sein: cd ~/clipeum
2. Initialisierung starten: python3 init_clipeum.py
Beim ersten Start werden noch einige astrometirische Daten geladen.
Folgende Meldungen können ignoriert werden (Dies gilt auch für den Regelbetrieb):
  • * Serving Flask app "controlserver" (lazy loading)
  • * Environment: production
  • WARNING: This is a development server. Do not use it in a production deployment.
  • Use a production WSGI server instead.
  • * Debug mode: off
3. Mittels Webbrowser verbinden um die Grundeinstellungen vorzunehmen: http://192.168.1.66:4444
   Die IP entsprechend den lokalen LAN anpassen.
   Folge den Links im Bereich Konfiguration.
4. Nach den Grundeinstellungen Clipeum im Regelbetreib Starten: python3 clipeum.py
5. Zum Abschluß muss noch die Koordinatentransformation eingerichtet werden.
Autostart einrichten
Autologin aktivieren: sudo raspi-config
vi ~/.profile
In die Datei /home/pi/.profile ans Ende die folgende Zeilen einfügen:
cd ~/clipeum/
python3 clipeum.py